Grüner Engel für Thomas Zipp


Thomas Zipp mit dem „Grünen Engel" ausgezeichnet

Jedes Jahr verleiht das bayerische Umweltministerium an verdiente Naturschützer in Bayern den Preis „Grüne Engel".

big_29911170_0_200-267.jpg

Thomas Zipp führt seit 1993 Nationalparkbesucher bei verschiedensten Touren, vor allem aber im Tierfreigelände des Nationalparks. Er ist aktuell von der großen Zahl an ausgebildeten Waldführern (mehrere hundert), der Dienstälteste mit knapp 25 Jahren Dienstzeit. Seit ca. 7 Jahren führt er mit großem Einsatz und sehr erfolgreich naturkundliche Exkursionen am Dreisesselberg durch. Die Resonanz der Teilnehmer bei seinen Touren zu Themen wie
• "Reif für den Käfer"
• „Auerhuhn und Waldweide am Dreisessel" -
• „Heilpflanzenexkursion"
• „Biberexkursion -Flussmeister Bockert"
• „Im Revier von Elch, Luchs und Wolf"
• Geomantische Exkursion „zum Landschaftsheiligtum am Dreisessel"
ist durchgehend positiv, ja viele sind begeistert von seinen Führungen.
Darüber hinaus ist Thomas Zipp seit vielen Jahren als selbstständiger Auftragsnehmer in der Natur-und Landschaftspflege im Landkreis Freyung-Grafenau für die Untere und Höhere Naturschutzbehörde tätig.
Der Verein Pro-Nationalpark Freyung-Grafenau e.V. und die Waldführer des Nationalparks Bayerischer Wald freuen sich sehr, dass in diesem Jahr unser Vereinsmitglied und Waldführerkollege Thomas Zipp unter den Geehrten war.

 

 



zurück zur Übersicht
impressum
Pro Nationalpark Freyung-Grafenau . Info-Hotline und Führungsservice . Nationalpark Bayerischer Wald . 0800-0776650
WALDFÜHRER LOGIN
Benutzername:
Passwort: